#40 Realtalk: Die Wahrheit über Online-Recruiting enthüllt

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.podcaster.de zu laden.

Inhalt laden

In der 40. Episode vom Bäcker Digital Podcast enthüllt Eyüp Aramaz, Geschäftsführer der Aramaz Digital GmbH, die Wahrheit hinter dem Online-Recruiting. Welche wesentlichen Faktoren diesem zugrunde liegen und wie Sie das Online-Recruiting optimal für sich einsetzen können, erfahren Sie hier.

Zutaten des Online-Recruitings

Das Online-Recruiting der Aramaz Digital GmbH setzt sich aus drei grundlegenden Bausteinen zusammen. Neben der Arbeitgebermarke gehören hierzu die vermittelten Inhalte und die Werbung. Erst ein Mix aus allen drei Faktoren führt zum Erfolg ihres Online-Recruitings. Die Arbeitgebermarke repräsentiert hierbei Ihre Unternehmenswerte und -ziele.
Die vermittelten Inhalte erstrecken sich bei Weitem nicht nur auf Vorstellungen und Präsentationen Ihrer hergestellten Produkte. Einen weitaus tieferen Eindruck hinterlassen persönliche Aufnahmen, die eine höhere Emotionalität hervorrufen.
Der letzte Teil des Dreigespanns ist die Werbung. Hierunter sind allerdings nicht die bekannten gesponserten Beiträge in den sozialen Medien zu verstehen. Vielmehr fallen hierunter alle Anzeigen, die eine vorher definierte Reaktion hervorrufen sollen. Im Fall des Online-Recruitings handelt es sich hierbei um die Abgabe einer Bewerbung.

Aufgabe der Aramaz Digital GmbH

Die Aramaz Digital GmbH unterstützt Sie individuell bei der Entwicklung Ihres Online-Recruitings. Neben dem vorhandenen Know-How und Wissen besitzen die Experten einen Erfahrungsschatz aus der Beratung von über 200 Bäckereien und Konditoreien. Neben der Schaffung einer allgemeinen Sichtbarkeit in den sozialen Medien sowie Jobportalen gehört auch die Optimierung des bisherigen Auftritts zu den Aufgaben des Unternehmens. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch zur Analyse Ihrer Situation unter www.aramaz-digital.de. Im Anschluss daran arbeiten Sie gemeinsam an der zielgerichteten Akquise geeigneter Bewerber und Ihrer Arbeitgeberattraktivität. Hierzu gehören neben der Entwicklung einer eigenen Marke auch die Definition der Zielgruppe und der Inhalte.