FÜR BÄCKEREIEN, METZGEREIEN & LEBENSMITTELBETRIEBE:

Neue Mitarbeiter effizient einarbeiten und unterweisen

Erhöhen Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter um 20 % und sparen Sie Zeit bei Pflichtunterweisungen gem. DGUV – mit einer digitalen Schulungs- und Unterweisungsplattform

Personalkosten senken: Reduzieren Sie den Aufwand von jährlichen DGUV-Pflichtunterweisungen durch ein voll automatisiertes System, welches allen rechtlichen Anforderungen entspricht.
Anlernzeit verringern: Arbeiten Sie neue Mitarbeiter mit einem digitalen Schulungssystem innerhalb von 4 Wochen systematisch ein und vermeiden Sie zukünftig ineffiziente physische 1:1-Anlernphasen.

Zukunftsfähig werden: Werden Sie unabhängiger vom deutschsprachigen Arbeitsmarkt, da Sie auch Quereinsteiger oder Personal aus anderen Branchen systematisch ausbilden können.

Wie Bäckereien, Metzgereien & Lebensmittelbetriebe wertvolle Ressourcen verschwenden

Neue Mitarbeiter bekommen einen Ansprechpartner zur Seite gestellt, der sie neben seinen täglichen Aufgaben einarbeitet, ihnen kompakt zeigt, was sie machen müssen und sie dabei oft ins kalte Wasser wirft.
Aber das führt in 9 von 10 Fällen zu großen Problemen.

Hohe Kosten in der
Einarbeitung

Die Einarbeitung neuer Mitarbeiter nimmt viel Zeit in Anspruch – vor allem, wenn sie von einem anderen Angestellten durchgeführt wird. Die Arbeitsbelastung für das bestehende Personal ist während dieser Zeit stark erhöht.

Qualitätsunterschiede
in der Arbeit

Ohne eine systematisierte & einheitliche Einarbeitung werden Mitarbeiter mal mehr, mal weniger ausführlich auf ihre tägliche Arbeit vorbereitet. So kommt es zu starken Schwankungen bei den Fähigkeiten und der Produktivität.

Neue Mitarbeiter springen in der Probezeit ab

Gerade Quereinsteiger, die noch nie in diesem Metier gearbeitet haben, müssen dort, wo sie stehen, abgeholt werden. Ansonsten entsteht schnell Frustration, was zu einer direkten Kündigung führen kann.

Die Lösung: ein digitales Schulungssystem, mit dem Sie Ihre Mitarbeiter systematisch einarbeiten können, sodass keine Qualitätsunterschiede mehr zwischen den Mitarbeitern herrschen und jeder genau weiß, wie er seine Aufgaben effizient erledigen kann.

Von diesen Vorteilen profitieren Sie mit einem digitalen Schulungssystem

Zeit sparen

Automatisierte Lernprozesse sorgen dafür, dass Mitarbeiter in ihrem eigenen Tempo und in ihrem eigenen Zeitplan lernen können. Gleichzeitig ist keine physische Präsenz eines Schulungsleiters nötig.

Kosten senken

Nach der einmaligen Aufnahme der Schulungsmaterialien können diese immer wieder benutzt werden. Dadurch sind keine Reisen zu externen Veranstaltungen erforderlich und viele Ressourcen werden gespart.

Mehr Flexibilität

Das Schulungssystem kann an die unterschiedlichen Lernstile angepasst werden und Inhalte können überall und zu jeder Zeit konsumiert werden. Außerdem können die Kurse und Materialien regelmäßig aktualisiert werden.

Einheitliche Schulung

Nach dem Durchlaufen der Schulungen sind alle Mitarbeiter auf dem gleichen Informationsstand. Es entstehen keine Lücken oder unterschiedliche Interpretationen mehr.

Interaktive Lernmöglichkeiten

Durch multimediale Inhalte, Simulationen oder interaktive Tests lässt sich das Engagement der Mitarbeiter steigern. Dabei passt sich das System kontinuierlich dem Wissensstand des Benutzers an.

Messbarkeit

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, den Fortschritt und die Leistung der einzelnen Mitarbeiter in Echtzeit zu verfolgen. So haben Sie einen klaren Überblick und können schnell die Bereiche identifizieren, die Verbesserungen benötigen.

Skalierbarkeit

Das System wächst gemeinsam mit Ihrer Mitarbeiterzahl. Sie haben jederzeit die Chance, neue Inhalte aufzunehmen, Lektionen hinzuzufügen und neue Kurse zu ergänzen.

Reduzierung menschlicher Fehler

Die standardisierten Inhalte sorgen dafür, dass Wissenslücken sowie Fehlinterpretationen minimiert werden.

Förderung der Mitarbeiterbindung

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, sich konstant weiterzubilden, zeigen Sie ihnen, dass Sie in ihre Entwicklung investieren, was die Bindung zu Ihnen weiter stärkt.

So ist ein digitales Schulungssystem aufgebaut
So ist ein digitales Schulungssystem aufgebaut

So ist ein digitales Schulungssystem aufgebaut

1. Die richtigen Inhalte

Ein effektives Schulungssystem braucht gut strukturierte Inhalte, die systematisch Schritt für Schritt vermittelt werden. So wäre eine gute erste Lektion z. B. eine allgemeine Vorstellung des Betriebs und seiner Werte. Im Anschluss könnte man von der Bedienung der einzelnen Geräte bis hin zur Erklärung spezifischer Abläufe systematisch alle Prozesse im Betrieb erklären. Dabei sollte in jeder Lektion eine herzliche Willkommenskultur im Fokus stehen, damit neue Mitarbeiter sich abgeholt und gut aufgehoben fühlen.

2. Fragen klären

Es ist auch wichtig, alle aufkommenden Fragen während der Einarbeitung umfassend zu beantworten. Das Ziel ist es, Unsicherheiten zu vermeiden und wiederholte Erklärungen zu verhindern. Dabei wird das Schulungssystem als Unterstützung zum menschlichen Ansprechpartner gesehen, um sicherzustellen, dass neue Mitarbeiter sich nicht alleingelassen fühlen und immer jemanden haben, an den sie sich wenden können. Nur dieses Zusammenspiel von klaren Informationen und persönlicher Begleitung gewährleistet eine erfolgreiche Einarbeitung.

3. Messbarkeit sicherstellen

Als Nächstes geht es darum, sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter die Schulungsinhalte tatsächlich nutzen. Das kann man durch die Verwendung von Kennzahlen und klaren Erfolgskriterien erreichen. Die Messbarkeit ist dabei entscheidend, um den Schulungserfolg zu kontrollieren und gegebenenfalls zu verbessern.

4. Qualität des Kundenkontakts gewährleisten

Eine schlechte Stimmung im Team wird von Kunden sofort wahrgenommen und kann 10–15 % Umsatzeinbußen zur Folge haben. Daher ist es wichtig, den Mitarbeitern im Schulungsbereich zu erklären, wie man mit Konflikten sowie Mobbing umgeht oder wie man am effektivsten gemeinsame Gesprächsrunden führt. Aber nicht nur der Umgang miteinander ist entscheidend, sondern auch der Umgang mit Kunden. So sollte das Personal lernen, wie Verkaufsgespräche am besten geführt werden und wie man die Kunden von der Begrüßung bis zur Verabschiedung behandelt.

5. Wertschätzung

Es ist wichtig, Mitarbeitern nach Abschluss der Lektionen Anerkennung für ihre Leistung zu zeigen. Das kann man am besten in Form eines Zertifikats oder einer Urkunde machen. Diese Auszeichnungen sind nicht nur etwas, worauf man als Mitarbeiter stolz sein kann, sondern diese Ergebnisse können auch vom Betrieb nach außen kommuniziert werden, um das positive Image als guter Arbeitgeber zu stärken.

6. Aktualität

Es ist entscheidend, flexibel zu bleiben und das Schulungssystem regelmäßig zu aktualisieren. Dabei sollten aktuelle Themen wie z. B. die zurzeit hohen Energiepreise mit eingebracht werden, um Mitarbeiter dafür zu sensibilisieren, ressourcenschonend zu arbeiten und dadurch Kosten zu senken.

So läuft die Zusammenarbeit ab

So läuft die Zusammenarbeit ab

1. Analyse

Als Erstes erstellen wir gemeinsam eine Agenda, welche Themen in welcher Reihenfolge behandelt werden müssen. Dafür finden wir heraus, welche Inhalte am relevantesten sind, an welchen Stellen es häufig zu Fragen kommt und welche Informationen nicht fehlen dürfen. Diese ausführliche Analyse bildet am Ende die ideale Grundlage für Ihr systematisch und effizient aufgebautes Schulungssystem.

So läuft die Zusammenarbeit ab

2. Aufnahme

Im 2. Schritt müssen die Inhalte dann aufgenommen werden. Hierfür benötigen Sie keine aufwendige Technik – eine normale Kamera und ein neutraler Hintergrund genügen. Sie können sogar Ihr Handy verwenden, um die erforderlichen Videos aufzunehmen. Das Hochladen der Schulungsinhalte auf unserer nutzerfreundlichen Plattform ist im Anschluss sehr einfach. Sie haben dabei die Möglichkeit, die Inhalte mit Bildern, Texten oder Aufgaben für Ihre Mitarbeiter zu ergänzen.

So läuft die Zusammenarbeit ab
So läuft die Zusammenarbeit ab

3. Nachverfolgung

Sie können jederzeit den Fortschritt der einzelnen Mitarbeiter einsehen. So haben Sie die Möglichkeit, ganz einfach zu erkennen, wie intensiv diese sich mit den Schulungsinhalten beschäftigen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Feedback von den Mitarbeitern einzuholen. So können Sie herausfinden, ob die Inhalte verständlich rübergebracht werden oder ob es noch ungeklärte Punkte gibt. Darauf basierend können Sie dann Änderungen oder Ergänzungen durchführen.

So läuft die Zusammenarbeit ab
So läuft die Zusammenarbeit ab

4. Betreuung

Wir sind jederzeit für Sie da, falls Rückfragen auftauchen. In der Regel ist dies jedoch nur selten erforderlich, da das Schulungssystem nach dem einmaligen Aufsetzen weitgehend automatisch funktioniert. Es wird nur wichtig werden, die Inhalte regelmäßig zu aktualisieren und bei Bedarf neue Themen hinzuzufügen.

paper bag with bread basket pastry
Unterweisungen endlich unkompliziert
New Laptop

Unterweisungen endlich unkompliziert

Gesetzliche Verordnungen geben vor, dass bestimmte Unterweisungen jährlich durchgeführt werden müssen. Dazu gehören z. B. die Themen Hygiene, Arbeitsschutz, Brandschutz und Lebensmitteltransport.

Wir von Aramaz Digital haben dafür eine eigene, komplett autarke Plattform ins Leben gerufen. Dort bieten wir alle verpflichtenden Unterweisungen an und ermöglichen es Mitarbeitern, diese digital und ohne großen Aufwand durchzuführen. Dadurch können Ihre Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit die höchsten Standards erfüllen und die Sicherheit sowie Qualität Ihrer Produkte sicherstellen. Die Plattform wird dabei regelmäßig von uns aktualisiert, sodass Ihre Mitarbeiter zeitgemäß unterwiesen werden können und stets auf dem neuesten Stand sind.

Ihre Vorteile:

1. Jeder Mitarbeiter erhält seine eigenen Zugangsdaten und kann die interaktiven Belehrungen selbstständig durchlaufen.

 

2. Sie haben jederzeit den Überblick und sehen genau, welcher Angestellte die verpflichtenden Unterweisungen bereits durchlaufen hat.

 

3. Selbstverständlich sind die Inhalte alle gesetzestreu und werden von Behörden bei Nachweisen akzeptiert.

In diesen Themenbereichen bieten wir
unter anderem Unterweisungen an

Hygiene & Infektionsschutz

Gerade in der Lebensmittelbranche ist Hygiene das mit Abstand wichtigste Thema. Auf unserer Unterweisungsplattform halten wir Ihre Mitarbeiter auf dem neuesten Stand und bieten umfangreiche Anleitungen von der Reinigung der Arbeitsflächen bis hin zum Umgang mit Lebensmitteln. Durch die leicht verständlichen Inhalte, informativen Videos und interaktiven Schulungsmaterialien sorgen wir dafür, dass Ihre Angestellten ihrer Arbeit mit höchster Sorgfalt nachgehen können.

Brandschutz

In unseren Brandschutz-Unterweisungen bereiten wir Ihre Mitarbeiter auf Risiken und die angemessene Reaktion im Ernstfall vor. Mit realitätsnahen Simulationen können Ihre Mitarbeiter Notfälle trainieren und den richtigen Umgang mit Feuerlöschern oder bei einer Evakuierung lernen. So ist zu jeder Zeit die Sicherheit im Betrieb und der Mitarbeiter gewährleistet.

Arbeitssicherheit

Wir bieten umfassende Unterweisungen zur Arbeitssicherheit und Unfallprävention. Dabei lernen Ihre Mitarbeiter alles von der richtigen Verwendung der Schutzausrüstung bis hin zu ergonomischen Arbeitsmethoden. Durch interaktive Übungen und Tests können Ihre Mitarbeiter ihr Wissen kontinuierlich überprüfen und verbessern.

Lebensmitteltransporte (IFS-Standard)

Lebensmitteltransporte unterliegen hohen Anforderungen, um die Qualität & Frische jederzeit sicherstellen zu können. Von der richtigen Lagerung bis hin zur Einhaltung der Kühlkette – wir behandeln alle wichtigen Themen ausführlich, sodass höchste Standards erfüllt werden können. Mit praxisnahen Beispielen und Fallstudien bauen Ihre Mitarbeiter ein tiefes Verständnis für den einwandfreien Transport von Lebensmitteln auf.

Ihr Weg zu uns

Ihr Weg zu uns

Fragen Sie ein kostenloses Erstgespräch bei uns an. Wir prüfen dann, ob einer unserer Experten am gewünschten Termin für Sie Zeit hat.

Ihr Weg zu uns

Wir führen ein erstes Telefongespräch, in dem Sie uns Ihre aktuelle Situation schildern und wir klären ab, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist.

Ihr Weg zu uns

Im Anschluss führen wir eine unverbindliche Beratung durch, in der wir Ihnen genau aufzeigen, welche Ergebnisse Sie in einer Zusammenarbeit erwarten können.

delicious-cookies
FAQ – Häufig gestellte Fragen

FAQ – Häufig gestellte Fragen

„Wie viel Aufwand nimmt die Erstellung eines Schulungssystems in Anspruch?“

Gerade zu Beginn müssen Sie Zeit investieren und die einzelnen Videos persönlich aufnehmen. Aber dieser anfangs etwas größere Aufwand ist nichts im Vergleich zu der Alternative, neue Mitarbeiter jedes Mal selbst 1:1 anzulernen.

„Welche technischen Voraussetzungen benötigen wir?“

Tatsächlich reicht ein Computer mit Kamera zum Aufnehmen und Hochladen der Videos. Wenn Ihr Rechner über keine Kamera verfügt, können Sie auch einfach Ihr Handy benutzen. Wichtig ist nur, dass das Bild nicht verwackelt ist und Sie einen neutralen Hintergrund wählen.

„Wie lange dauert der Aufbau eines Schulungsbereichs?“

Das kommt ganz auf Ihre persönlichen Gegebenheiten an. Je mehr Zeit Sie sich nehmen, um die Videos aufzunehmen, desto schneller sind alle Inhalte erstellt und bereit zur Nutzung. Unsere Kunden brauchen in der Regel etwa 4 Wochen, bis die gesamte Plattform fertig eingerichtet ist.

„Wie lange dauert der Aufbau eines Schulungsbereichs?“

Das kommt ganz auf Ihre persönlichen Gegebenheiten an. Je mehr Zeit Sie sich nehmen, um die Videos aufzunehmen, desto schneller sind alle Inhalte erstellt und bereit zur Nutzung. Unsere Kunden brauchen in der Regel etwa 4 Wochen, bis die gesamte Plattform fertig eingerichtet ist.

„Wie schnell können meine Mitarbeiter die Pflichtunterweisungen anschauen?”

Wir können Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Plattform sofort freischalten. Alle Unterweisungen sind – unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben – vorbereitet und können umgehend angeschaut werden.

„Wie viel kostet eure Unterweisungsplattform?”

Unsere Unterweisungsplattform gibt es bereits ab nur 5 € pro Mitarbeiter pro Jahr für alle Unterweisungsthemen (Hygiene, Datenschutz, Sicherheit, Lebensmitteltransport, Gefahrstoffe, Brandschutz etc.). Hierbei stellen wir alle relevanten Sprachen zur Verfügung: Englisch, Russisch, Niederländisch, Türkisch, Polnisch und Ukrainisch. 

FAQ – Häufig gestellte Fragen
tower of muffins with powdered sugar