Unser Kundenservice:

Was kostet Sie eine unbesetzte Stelle in Ihrem Betrieb?

Rechnen Sie jetzt aus, was Sie eine unbesetzte Stelle als Bäckerei, Metzgerei, Fleischerei, Lebensmittelproduzent oder Gastronom wirklich kostet:

Cost-of-Vacancy-Rechner – Wie unbesetzte Stellen Bäckereien, Metzgereien und Lebensmittelbetriebe treffen können

In der Welt der Bäckereien, Metzgereien und Lebensmittelbetriebe ist es von entscheidender Bedeutung, dass jede Stelle mit qualifiziertem Personal besetzt ist. Hier geht es nicht nur darum, Gebäck anzubieten oder Fleisch zu verkaufen – es geht um den Erhalt eines handwerklichen Erbes und die Zufriedenstellung der täglichen Bedürfnisse einer Gemeinschaft. Der Cost-of-Vacancy-Rechner (CoV) von Aramaz Digital ist ein speziell entwickeltes Tool, um genau in diesen Branchen die verborgenen Kosten aufzudecken, die durch unbesetzte Stellen entstehen können. 

Die Abwärtsspirale der unbesetzten Stellen

Eine offene Stelle in einer Bäckerei, Metzgerei oder einem anderen Lebensmittelbetrieb kann schnell zu einer Abwärtsspirale führen. Nicht besetztes Personal in diesen Handwerksberufen bedeutet nicht nur einen Mangel an Händen, die arbeiten, sondern auch einen Mangel an Wissen und Fähigkeiten, die zur Herstellung von Qualitätsprodukten erforderlich sind. Hier sind die spezifischen Herausforderungen, denen sich diese Betriebe gegenübersehen:

1. Umsatzeinbußen: Jeder Tag ohne einen qualifizierten Mitarbeiter ist ein Tag mit weniger Verkäufen.
2. Filialschließungen: Ohne ausreichendes Personal können Betriebe gezwungen sein, Filialen zu schließen, was zu einem Rückgang der Marktpräsenz führt.
3. Fluktuation: Die zusätzliche Belastung des vorhandenen Teams kann zu einer höheren Mitarbeiterfluktuation führen.
4. Insolvenzrisiko: Langfristige unbesetzte Stellen können zu einer finanziellen Schieflage führen, die im schlimmsten Fall in einer Insolvenz enden kann. 

Der CoV-Rechner: Maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse

Der CoV-Rechner ist nicht nur ein Tool, sondern ein maßgeschneiderter Helfer für Bäckereien, Metzgereien und Lebensmittelbetriebe. Indem Sie grundlegende Daten wie das durchschnittliche Gehalt und die durchschnittliche Dauer bis zur Neubesetzung einer Stelle in Ihrem spezifischen Gewerbe eingeben, erhalten Sie eine detaillierte Analyse der Kosten, die Sie möglicherweise nicht direkt sehen, die aber Ihre Gewinnmargen stark beeinflussen.

Der Rechner betrachtet folgende Aspekte:

  • Mehrarbeit: Was kostet es, wenn das bestehende Team Überstunden leisten muss, um die Lücke zu füllen?
  • Qualitätsverluste: Inwieweit leidet die Qualität der Produkte unter dem Personalmangel?
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter: Wie viel kostet es, bis ein neuer Mitarbeiter eingearbeitet ist und selbstständig arbeiten kann?
  • Rekrutierungskosten: Welche finanziellen und zeitlichen Ressourcen müssen für die Suche und Einstellung neuer Mitarbeiter aufgewendet werden? 

Nutzen Sie jetzt den CoV-Rechner für Ihren Betrieb

Wir ermutigen insbesondere Inhaber und Geschäftsführer von Bäckereien, Metzgereien und Lebensmittelbetrieben, unseren CoV-Rechner auszuprobieren. Sie können damit nicht nur die direkten, sondern auch die indirekten Kosten einer unbesetzten Stelle ermitteln. Das Ergebnis? Ein klarer Einblick in die finanziellen Folgen und ein stärkeres Bewusstsein für die Dringlichkeit, vakante Stellen schnell und effektiv zu besetzen. Lassen Sie uns gemeinsam die Herausforderungen anpacken, damit Ihr Betrieb auch in Zukunft erfolgreich und mit voller Kraft voraus arbeiten kann. Vermeiden Sie die Abwärtsspirale, sichern Sie Ihren Umsatz und bewahren Sie die Tradition Ihres Unternehmens – mit Aramaz Digital an Ihrer Seite. Rechnen Sie jetzt aus, was Sie eine unbesetzte Stelle als Bäckerei, Metzgerei, Fleischerei, Lebensmittelproduzent oder Gastronom wirklich kostet: