NEUE RECRUITING TRENDS FÜR 2020

Social Recruiting

Junge Arbeitnehmer haben die Wahl, in welchen Unternehmen sie ihre Karriere voranbringen möchten. Ein Problem vor allem für Firmen, die sich nicht attraktiv am Markt positionieren und neue Recruiting Trends verpassen. Durch effektives Employer Branding und den Aufbau von Social Media HR besetzen Sie jede Stelle mit den passenden Spezialisten. So funktioniert Social Media Recruiting heute.

Erfolgreiche größere Arbeitgeber aus dem Servicebereich wissen längst, dass Social Media absolut zielführend ist, wenn es um das Recruiting geht. Sind interessierte Personen erst einmal von der Marke überzeugt, werden sie sich auch auf offene Stellen melden und ihre Netzwerke nutzen, um geeignete Kandidaten anzusprechen.

WAR FOR TALENTS

Social Media HR lohnt sich für alle Unternehmen

Aramaz Digital hat über die letzten Jahre vielen kleinen und mittelständischen Unternehmern den Einstieg in das Social Media Recruiting ermöglicht. Wir wissen, welche Hürden für Familienunternehmen und den Mittelstand, vor allem im Handwerk, zwischen der perfekten Social Media Recruiting Kampagne und ihrem Betriebsalltag zu überwinden sind. In kleinen und mittelständischen Unternehmen hat Social Media noch nicht flächendeckend Einzug gehalten.

Das ist, darin sind sich alle Marketingexperten einig, eine vergebene Chance. Schließlich haben kleine Handwerksbetriebe eine lange Tradition zu erzählen. Sie ringen häufig um das personelle Überleben, da sich keine Nachfolger den Handwerksbäcker, Malerbetrieb oder Sanitärdienstleister findet, wenn die Eigentümer in Rente gehen. Dabei ist das Interesse durchaus vorhanden.

Junge Menschen bewerben sich gern auf Handwerksberufe, die sich interessant darstellen, solange sie eine Zukunft in dem Beruf sehen. In einem sogenannten “war for talents” kämpfen Unternehmen um Fachkräfte.

Social Media wird hier zu einem Schlüsselelement, das andere Branchen längst nutzen.

Social Recruiting Agentur aus Bielefeld

MARKETING AUTOMATION

Automatisierung bei Stellenanzeigen in Social Media (Facebook & Instagram)

Wichtig ist vorab zu untersuchen, wie sie ihre Zielgruppe erreichen können.

  • Die meisten neuen Unternehmer setzen von Anfang an auf Automatisierung im Marketing und betreiben aktives Employer Branding.
  • Sie stellen also ihr Unternehmen als positiven Arbeitgeber und fortschrittliches Modell dar, dessen Entwicklung es zu verfolgen gilt.
  • Sie ziehen Follower durch Werbeaktionen an, interagieren in den sozialen Netzwerken und nutzen dann Social Recruiting, um ihren Mitarbeiterstamm aufzubauen.

MITARBEITER FINDEN

Social Media Recruiting ist im Trend

Mit Social Recruiting erreichen Sie potentielle Bewerber*innen auf Facebook, Instagram & Co, wo sie es nicht erwarten. Durch spezielle Werbeanzeigen können wir authentisch Stellenangebote präsentieren. Teure Zeitungsanzeigen, die nicht messbar sind sowie Jobportale, die das Internet überlaufen, können aus unserer Sicht mit Social Recruiting nicht mithalten.

Social Media Marketing - Stellenanzeigen bei Facebook und Instagram
Social Media Marketing - Stellenanzeigen bei Facebook

VIEL ZU KOSTENINTENSIV

Stellenportale waren gestern

Das Werben auf Ausbildungs- und Stellenportalen ist ineffektiv und teuer. Bewerber nutzen diese Websites nur noch selten aktiv zur Suche von Jobs und Ausbildungsplätzen.

Wir raten unseren Kunden dazu, stattdessen dem Trend zu folgen und Social Recruiting mit einem starken Social Media Auftritt zu verknüpfen.

Neben Automatisierung der Werbung setzen wir auf Content, der wirklich überzeugt. Dabei überraschen wir die Zielgruppe dort, wo sie am wenigsten erwartet, auf eine Stelle zu stoßen. Aramaz Digital wirbt auf Facebook, Instagram oder LinkedIn für Ihr Unternehmen.

DIE ERFOLGSFORMEL

Erfolgsstories durch hohe Interaktionsrate

Als Handwerksunternehmen oder kleines, produzierendes Gewerbe möchten Sie Ihren zukünftigen Bewerbern zeigen, warum dieser Job genau das Richtige für sie ist. Auf diese Weise konnten wir mit gezieltem Social Media Recruiting beispielsweise die Bäckereien Rolf und Klingenberg mit Bewerbungen geradezu überhäufen. Die händeringende Suche nach passenden Mitarbeitern hatte für die Bäckerei Rolf nach einer Woche ein Ende. Aus den 25 Bewerbungen in unter 7 Tagen konnten die Inhaber ihre Favoriten kontaktieren. Auch bei der Bäckerei Klingenberg gingen über ein Dutzend Bewerbungen auf die freie Stelle ein. So bestehen die Bäckereien weiter, trotz Bedrohung ihres Handwerks durch Discounter.

Clever diversifizieren. Wir zeigen, wie es funktioniert.

ZIELGERICHTET

Nur die gewünschte Zielgruppe wird beworben
Keine Streuverluste und überflüssige Ausgaben
Sichtbarkeit dort, wo Ihre Zielgruppe täglich viele Stunden verbringt

MESSBAR

Wöchentliche Auswertung der Kampagnen
Statistik und Übersicht einzelner Personengruppen
Stärkere Nachfrage durch Beliebtheit auf Social Media

ERFOLGREICH

Employer Branding wirkt auch außerhalb der Mitarbeitersuche
Sichtbarkeit des Unternehmens wird dauerhaft erhöht
Größere Auswahl an passenden Bewerbern

Klare Linie und ehrlicher Social Media Auftritt

Vor dem Aufbau der Social Media HR steht für uns bei unseren Kunden immer die Erörterung, welches Employer Branding ihrem Unternehmen wirklich weiterhelfen würde. Dazu beraten unsere Experten die Führungsetagen und finden heraus, wo die Stärken der jeweiligen Firma liegen. Auf Social Media Plattformen wie Facebook und Twitter sind alle Altersschichten vertreten und leicht erreichbar. Wer sich hier mit Textbeiträgen, interessanten Links, witzigen Tweets oder hoher Expertise hervor tut, generiert Follower und Kontakte. Sie lesen nicht nur passiv mit, sondern hinterlassen Replies und Kommentare, haben Fragen zu Ihrem Angebot und zeigen interessante Inhalte herum.

Das Netzwerk, das nun organisch entsteht, kann für das Social Media Recruiting jederzeit genutzt werden. Dazu können beispielsweise Mitarbeiter vorgestellt werden, die bereits in dem Unternehmen glücklich sind. Die Zukunft der Branche kann erläutert werden, zusammen mit dem Aufruf, sich für den Beruf zu entscheiden. Ist ein Quereinstieg möglich, sollten zukünftige Bewerber das wissen. Das Social Media Recruiting kann im Rahmen einer Kampagne automatisiert werden. Letztlich besteht unsere Aufgabe als Agentur jedoch darin, eine gute Balance aus Information und Social Recruiting zu finden.

Sie sind auf der Suche nach passenden Bewerbern?

Wenn Sie seit langem auf der Suche nach passenden Mitarbeitern sind, Stellenanzeigen und kostenpflichtige Anzeigen auf Portalen keinen Erfolg bringen und vor allem junge Menschen auf Messen und an Infoständen kein Interesse zeigen, ist Social Recruiting Ihr Tool der Wahl. Wir setzen für Sie auf Automatisierung der Werbeprofile, Interaktion mit Kunden und Kontakten und nutzen das Social Media Recruiting, um schnell viele Bewerbungen qualifizierter Bewerber zu generieren.

Bereit, Ihre offenen Jobs zu besetzen?

Jetzt starten und Wunsch-Mitarbeiter*innen finden.

Unverbindlich beraten lassen:

0521-99989740